Blutdruckeinstellung

Das Messen des Blutdrucks ist fester Bestandteil der Vorsorgeuntersuchung, es gehört heute noch genauso zum medizinischen Alltag wie vor 100 Jahren, als Riva Rochi das Prinzip der Blutdruckmessung erfunden hat. Heute weiß man, dass der Bluthochdruck sehr oft keine Beschwerden macht, aber einen der wichtigsten Risikofaktoren für Herz-Kreislauferkrankungen darstellt und zu schwerwiegenden Folgeerkrankungen (z.B. Schlaganfall oder Herzinfarkt) führen kann. Durch eine gute und nebenwirkungsarme Therapie, die sich an den Leitlinien der Europäischen Gesellschaft für Hypertonie (ESH) orientiert, wollen wir den Risikofaktor Bluthochdruck positiv beeinflussen und Ihnen zu einem gesunden Leben verhelfen.

Menü