pAVK

„Schaufensterkrankheit“
Schmerzen in den Gefäßen, da diese durch Ablagerungen verengt sind.
Bluthochdruck, Übergewicht, beruflicher oder privater Stress, Rauchen, hohe Blutfette, Diabetes (Zuckerkrankheit) oder Herz-Kreislauferkrankungen in der Familie oder gar die Kombination aus mehreren beschleunigen die Entstehung von Ablagerungen in Gefäßen, die dann zu Engstellungen bis hin zu Gefäßverschlüssen führen können. Oft spürt man den Beginn der Erkrankung nicht, daher ist bei bestehendem Risikoprofil vorsorglich ein Gefäß-Check sehr empfehlenswert um möglichst fit und gesund bis ins hohe Alter zu bleiben.

Menü