Privatpatient

Im Prinzip besteht für jeden eine Pflicht zur Krankenversicherung. Hier gibt es neben den gesetzlichen Krankenkassen noch die Privatkassen. Patienten, die hier versichert sind, suchen dann den Arzt als sogenannte Privatpatienten auf. Im Gegensatz zum gesetzlich versicherten Patienten in einer Kassenarztpraxis zahlt er seine Arztrechnung selber und, je nach dem von ihm abgeschlossenen Vertrag, erstattet die Kasse auf Antrag ganz oder anteilig die Kosten.

Menü